Unser Leitbild

Das Leitbild der Ludwig-Hahn-Sing und Musikschule wurde vom Kollegium gemeinsam mit der Schulleitung erarbeitet.  Es orientiert sich an eigenen Vorstellungen zu Auftrag, Zielsetzung und Werten, sowie am Leitbild des Verbandes bayerischer Sing – und Musikschulen. 


Musik verbindet!

 

Unser Auftrag

Musik verbindet Menschen. Als eine universelle Sprache ist Musik ein Grundfundament des menschlichen Geistes. Wenn wir Musik hören, finden wir Anregung, Inspiration und Ausgleich. Wenn wir aktiv Musik machen, erleben wir uns selbst als kreative und schöpferische Wesen. Musik ist grenzenlos und Grenzen überschreitend. Musik öffnet den Geist für die eigene Persönlichkeit und für die Welt. Musizieren fördert die Intelligenz, die Feinmotorik, die Konzentrationsfähigkeit und steigert das Selbstbewusstsein. Gemeinsames Musizieren schafft Verbindungen und fördert die Teamfähigkeit und das soziale Verhalten.

Die Ludwig-Hahn- Sing – und Musikschule ist eine kulturelle Bildungseinrichtung und Begegnungsstätte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. In unserem kommunalen Wirkungsbereich verstehen wir uns als musikalisches Kompetenzzentrum und erfüllen die gesellschaftliche Aufgabe der Erziehung, Bildung und Nachwuchspflege im Bereich der Musik.

Kinder und  Jugendliche haben ein Recht auf musische Förderung und Entwicklung ihrer Anlagen. Sie brauchen vielfältige Angebote, die es ihnen ermöglichen, ihren je eigenen Weg in der Musik zu finden.  Dafür sind wir da!
Unsere vorrangige Aufgabe ist es, allen Menschen die Teilhabe an der Musik zu ermöglichen. Wir bekennen uns daher zur Inklusion als Anspruch und Aufgabe. Vielfalt und Heterogenität erkennen und nutzen wir als Chance und stellen dabei den einzelnen Menschen, seine Persönlichkeit und deren Entwicklung in den Mittelpunk. Mit vielfältigen Angeboten und Förderinstrumenten unterstützen wir die musikalische Breitenbildung ebenso wie die gezielte Entwicklung musikalischer Talente und Begabungen.

Unsere Ziele

Wir befähigen unsere Schüler zu einem lebendigen, persönlichen und ausdrucksvollen Musizieren und schaffen die Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik. Wir vermitteln musikalische Werke und Welten, die das Leben nachhaltig bereichern. Wir pflegen und bewahren Musik als ein Kernstück europäischen Kulturguts und bauen Brücken zur Musik anderer Kulturkreise. Musikalische Vielfalt erkennen und erfahren wir als kulturellen Schatz und individuelle Bereicherung. Durch lebendigen, hochwertigen Unterricht und vielfältige Angebote des Zusammenspiels wecken und fördern wir bei den Schülern Begeisterung und Leistungsbereitschaft.

Für eine fundierte musikalische Ausbildung legt unsere Musikschule größten Wert auf die kontinuierliche Weiterführung ihrer Schülerinnen und Schüler von der Musikalischen Frühförderung und Früherziehung über die Grundausbildung in Singklassen bis zum Instrumental – und Vokalunterricht. Der Strukturplan und die Rahmenlehrpläne des Verbandes deutscher Musikschulen sind die Basis für unser vollständiges, aufeinander abgestimmtes, vielfältiges und qualitativ hochwertiges, örtlich geprägtes Angebot. Wir öffnen die Zugänge und bereiten die Wege zur Musik – fachlich, räumlich und sozial. Der Weg durch unsere Musikschule folgt einer musikpädagogisch wohlüberlegten, bewährten Struktur: Mit der Elementaren Musikpädagogik schaffen wir die Grundlagen, im Instrumental- und Vokalunterricht geben wir Raum und Zeit zu individueller Entwicklung, in den Ensemblefächern vermitteln wir gemeinsames Musikerleben.

In vielen Veranstaltungen wie Musiktheater, öffentlichen Konzerten, Klassenvorspielen, Schüleraustausch, Wettbewerben und Musikprojekten haben unsere Schüler die Möglichkeit, sich zu beteiligen und ihr Erlerntes zu präsentieren und zum kulturellen Leben in Kaufbeuren und Umgebung beizutragen.
Der Aufbau und die Pflege eines starken Netzwerks für musikalische Bildung in der Stadt ist uns ein besonderes Anliegen. Die Ludwig Hahn Sing-und Musikschule arbeitet als kooperativer Partner mit Kindergärten, öffentlichen Schulen, Einrichtungen der Jugendbildung, Kultureinrichtungen,  Kirchen, ausländischen Partnerschulen, Vereinen und Verbänden zusammen.

Unsere Werte

Musizieren macht stark für ein gelingendes Leben. Wir sehen die musikalische Bildung im Kontext einer ganzheitlichen Bildung des Menschen und damit als unverzichtbaren Teil der Allgemeinbildung. Auf dem Fundament einer langjährigen Ausbildung an der Musikschule entfalten sich neben den musikalischen Fähigkeiten und Fertigkeiten weitere Kompetenzen wie Konzentrations- und Gestaltungsvermögen, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, Sozialverhalten, Empathie und Teamfähigkeit.  Der Eigenwert und Eigensinn von Musik steht bei alledem im Zentrum unserer Erziehungsarbeit.

Im Sinne einer langjährigen und tiefgehenden musikalischen Förderung pflegen wir einen vertrauensvollen Umgang mit Eltern und Schülern. Gemeinsam fördern wir die Freude unserer Schüler an der eigenen künstlerischen Leistung und Ausdruckfähigkeit und ermuntern sie zur bewussten Erweiterung ihrer musischen Potentiale, sowohl  individuell als auch in Musikgruppen.

Voraussetzung für eine gelingende musikalische Bildung sind unsere gleichermaßen pädagogisch wie künstlerisch professionellen Lehrkräfte in festen Anstellungsverhältnissen. Die Arbeit im Team ist Wesensmerkmal unserer Musikschularbeit. Unsere Zusammenarbeit ist von Wertschätzung und Toleranz geprägt. Ein wesentlicher Qualitätsaspekt ist für uns die praxisnahe wie auch zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter. Unsere Lehrkräfte stehen für musikpädagogische Kompetenz, vielfältige Spezialisierung, dauerhafte Verlässlichkeit und grundsätzliche Zugänglichkeit. Gemeinsam tragen wir dazu bei, dass die Ludwig-Hahn-Sing - und Musikschule als Kompetenzzentrum für Musik und als Ort der Begegnung gestärkt wird und ihre wichtige öffentliche Aufgabe erfüllen kann.

Die Ludwig Hahn Sing - und Musikschule ist Mitglied im Verband Bayrischer Sing - und Musikschulen (VBSM)  und im Allgäu Schwäbischen Musikbund (ASM)