Elementar- & Grundstufe

Musikalische Früherziehung

Mit Musik ins Leben

Die Musikalische Früherziehung vermittelt ihrem Kind rhythmische und melodische Grundelemente, weckt die Freude an Bewegung, Tanz, Singen und Musizieren im Umgang mit einfachem Instrumentarium..

Was will und was kann die Musikalische Früherziehung bewirken?

  • Das Kind wird in der Fähigkeit gefördert, eigene gestalterische Vorstellungen zu verwirklichen, spontan zu improvisieren oder nach Konzept Musik und Bewegung zu formen,
  • Freude am Klang, an der eigenen Stimme, am Instrumentalspiel und an der eigenen Bewegung zu erfahren und Musik und Tanz als menschliche Ausdrucksmöglichkeiten bewusst zu machen und nutzen zu lernen,
  • ein vielfältiges Repertoire an vorgegebenen und eigenen Spielen, Texten, Liedern und Tänzen zu erwerben,
  • musikalische und tänzerische Eigenschaften und Verläufe sowie Zeichen und Bilder zu übertragen und umgekehrt Aufzeichnungen in Musik und Bewegung umzusetzen

Die Musikalische Früherziehung ist eine wichtige Grundlage für den späteren Instrumentalunterricht und für das Singen in Singklassen und Kinderchor.

Die Musikschule bietet die Musikalische Früherziehung an vielen Kindergärten in der Stadt an und natürlich in der Musikschule selbst in der Johannes-Haag-Str.26.

corporate icon
corporate icon
corporate icon
corporate icon
corporate icon
corporate icon
corporate icon
corporate icon