Lehrkräfte

Jüngling Beate

Für Beate Jüngling steht die Freude an der Musik und am gemeinsamen Musizieren an erster Stelle.
Sie möchte auf die Individualität jedes Schülers eingehen und auf ihrTempo, ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen.  Denn:  „Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele“ (Berthold Auerbach) und gerade in der Pubertät wird die Musik ein wichtiger „Staubwischer“ und die Kinder finden Entspannung in ihrer Musik. Die Blockflöte ist das ideale Einstiegsinstrument. Bereits Vorschulkinder sind nach wenigen Wochen in der Lage, voller Stolz und mit leuchtenden Augen ihre ersten Lieder einem Publikum vorzuspielen.. Das Klavier ist ein sehr vielseitiges Instrument und die Literatur kennt keine Grenzen. Von Bach bis Pop – alles ist möglich.

corporate icon
corporate icon
corporate icon
corporate icon
corporate icon
corporate icon
corporate icon
corporate icon